Buchung

Beauftragung und Bereitstellung der Songs
Bitte schicken Sie mir per E-Mail einen Downloadlink zu den zu bearbeitenden Songs. Dazu eine kurze Info zum gewünschten Klangbild, Hinweise auf Refernzsongs und was Ihnen sonst noch wichtig ist. Für die unkomplizierte Bereitstellung der Daten bieten sich diverse Dienste wie zum Beispiel WeTransfer, Dropbox usw. an. Für Stammkunden kann auch ein eigener FTP-Zugang auf unserem Server bereitgestellt werden.

Dateiformat
Für CD oder mp3 als Endformat idealerweise 88,2kHz oder 44,1kHz, 24Bit im WAV, oder AIFF Format.
Bei anderen Endformaten bitte unbedingt unverändert in dieser Auflösung schicken. Also bitte kein Up- oder Downsampling durchführen.
Bitte lassen Sie beim Mixdown in der Summe mindestens -6dB Headroom und achten Sie darauf, dass auch die einzelnen Spuren kein Clipping aufweisen. Summenkompression, Limiting oder Dithering beim Mixdown fürs Mastering bitte unbedingt ausschalten.

Bezahlung
Nachdem Sie eine hochwertige mp3-Version mit 192kbps von Ihren Songs als Downloadlink erhalten haben, bekommen Sie per E-Mail eine Rechnung. Die Bezahlung kann per PayPal oder Überweisung erfolgen.

Bezahlen müssen Sie erst, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.
Nach Zahlungseingang erhalten Sie einen Link zu einer unkomprimierten Masterdatei im gewünschten Format.

Die übliche Bearbeitungszeit liegt bei ca. drei Arbeitstagen.

Kontakt
Michael Hauff
Dipl. Sound Engineer (SAE)
D-73230 Kirchheim unter Teck
info@coresonic.de